EuGH C-100/21 Urteil Thermofenster Abgasskandal

Urteil des EuGH C-100/21 – Die Wende im Abgasskandal

/ 21.03.2023 / / 49

Der Europäische Gerichtshof hat im Abgasskandal  die Rechte der Verbraucher mit einem wirklich bahnbrechenden Urteil vom 21. März 2023 zum Aktenzeichen C-100/21 erheblich gestärkt. E>s wurde entschieden, dass sich die Autohersteller, die unzulässige Abschalteinrichtungen verwendet haben, Schadenersatz leisten müssen. Allerdings: Es muss auch ein Schaden entstanden sein. Kommende Verfahren oder die Fortsetzung laufender Verfahren werden […]

Gute Chancen für Neuauflage des Abgasskandals: KBA muss Golf 6 zurückrufen

/ 21.02.2023 / / 17

Zu viele Unstimmigkeiten – die Außenwirkung des Kraftfahrtbundesamtes im Abgasskandal war alles andere als souverän. Nun fällt ausgerechnet die Genehmigung von Software-Updates der Behörde auf die Butterseite. Vor dem Verwaltungsgericht Schleswig wurde das KBA verurteilt, den Freigabebescheid für ein 2016 an einem Golf 6 mit EA 189-Motor zurückzunehmen. In der Konsequenz muss das Auto – […]

Abgasskandal: Opel ruft Astra, Insignia und Corsa zurück

/ 19.02.2022 / / 28

Der deutsche Autobauer Opel ist bislang mit einem einigermaßen blauen Auge durch den Dieselskandal gekommen – jetzt kriegt er es aber knüppeldick: Das Kraftfahrtbundesamt weist Opel an, weltweit 400.000 Autos der betroffenen Modellreihen zurückzurufen. Grund: Die Behörde hat unzulässige Abschaltvorrichtungen entdeckt, die Autos müssen jetzt zu Software-Updates in die Werkstatt, damit die unzulässigen Steuerungen abgeschaltet […]

Abgasskandal: Mercedes Sprinter Rückruf unter Code NC3II6515R

/ 16.09.2021 / / 311

Vor fast zwei Jahren wurde bekannt, dass auch der Mercedes Sprinter vom Abgasskandal erfasst ist. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) ordnete im Oktober 2019 einen umfassenden Rückruf für Modelle des Mercedes Sprinter mit dem Dieselmotor des Typs OM 651 und der Abgasnorm Euro 5 an, damit eine unzulässige Abschalteinrichtung entfernt wird. Nun liegt das Software-Update vor und […]

Keine Verjährung im Abgasskandal – LG Bielefeld bestätigt Anspruch nach § 852 BGB

/ 27.08.2021 / / 81

Es ist inzwischen fast sechs Jahre her, dass VW der Dieselskandal um die Ohren geflogen ist. Die Abgasmanipulationen bei Fahrzeugen des VW-Konzern mit dem Dieselmotor EA 189 wurden im September 2015 bekannt. Schadenersatzansprüche lassen sich aber nach wie vor durchsetzen, wie ein Urteil des Landgerichts Bielefeld vom 3. August 2021 zeigt (Az.: 9 O 336/20). […]

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961