Abgasskandal Audi Q3 – Anspruch auf Neufahrzeug ohne Nutzungsersatz

/ 25.03.2019 / / 9

Ein Berufungsverfahren im Abgasskandal vor dem OLG Oldenburg wurde kurzfristig abgesagt. Grund: Der Händler hat seine Berufung gegen das erstinstanzliche Urteil zurückgezogen, das damit rechtskräftig ist. Der Kläger darf sich nun auf die Lieferung eines nagelneuen Audi Q3 aus der aktuellen Serienproduktion freuen.

OLG Köln 16 U 146/18 – Verbraucher im Abgasskandal vorsätzlich sittenwidrig geschädigt

/ 18.03.2019 / / 64

Im Abgasskandal senden BGH und Oberlandesgerichte deutliche Signale. Nach dem OLG Karlsruhe hat auch das OLG Köln in einem Hinweis-Beschluss vom 1. März 2019 klargestellt, dass die Kunden durch die Verwendung unzulässiger Abschalteinrichtungen vorsätzlich sittenwidrig geschädigt wurden und daher Anspruch auf Schadensersatz haben (Az.: 16 U 146/18).

Abgasskandal: VW muss Touareg-Käufer Schadensersatz leisten – LG Lüneburg 9 O 140/18

/ 05.03.2019 / / 59

Der VW-Abgasskandal macht auch vor dem VW Touareg mit 3-Liter-Dieselmotor und der Schadstoffklasse Euro 6 nicht Halt. Betroffene Kunden haben gute Aussichten, Schadensersatzansprüche gegen VW durchzusetzen. Das Landgericht Lüneburg entschied mit Urteil vom 12. Februar 2019, dass VW sich aufgrund einer vorsätzlichen sittenwidrigen Schädigung schadensersatzpflichtig gemacht habe (Az.: 9 O 140/18).

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Redaktion: Hallo Bernhard, es ist nicht auszuschlie0ßen, dass du das Schreiben nur bekommen...
  • Redaktion: Hallo Hanns: Das Update wird dafür sorgen, dass dein Abgassystem richtig ans Arbeiten...
  • Hanns: …fahre 150 PS DSG California und bin etwas skeptisch, wenn das VW Werk freiwillig...
  • Bernhard Woltersdorf: Das Gleiche in der gleichen Art und Weise wurde auch bein meinem Mercedes...
  • Bertagnolli Ernst - Südtirol: Hallo zusammen, Habe eine Abbuchung von € 9,98.- mit folgendem...