Agentur für Online-Marketing zu verkaufen

/ 07.06.2024 / / 6

schmallenberg.txt ist im wahrsten Wortsinn eine Manufaktur, aber macht das Wort Sinn? Ich denke ja, denn hier wird alles selbst gemacht und zwar in einem überschaubaren Rahmen mit hohem persönlichem Engagement für einen wirklich ausgewählten Kundenkreis. In der Werkstatt: Der Journalist Udo Schmallenberg, den es 1999 aus den Mühlen des lokalen Journalismus ins damals noch gar nicht mal so weite Internet katapultierte. Damals viel belächelt von Leuten, die Monate später arbeitslos wurden – und heute immer noch da, wer weiß wem und was zum Trotz. Wie ein Raumschiff auf Entdeckungstour. Major Tom lässt grüßen.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Seitdem haben mich zwei  Talente getragen und ein Anspruch durch die Jahre gebracht: Ich kann sehr gut schreiben/recherchieren/Zusammenhänge erkennen – das lernt man halt als Redakteur.  Und ich will keinen Herrn mehr über mir haben und offen sein für alles was kommt – der Rest war Zufall, Fügung und Stringenz, aber auch etwas die Fähigkeit, mich sehr schnell an neue Entwicklungen anpassen zu können. Das alles möchte ich nun im Rahmen eines finalen 2 Jahres-Plan hinter mir lassen und einen neuen Abschnitt beginnen: schmallenberg.txt möchte mit allem Drum und Dran an einen geeigneten Nachfolger übergeben werden, inklusive

  • sämtlicher Copyright-Rechte an allem, was ich in den letzten 25 Jahren aufgebaut habe.
  • sämtlicher Domains, Projekte, Ideen, Lizenzen etc
  • angemessenem KnowHow-Transfer

Im Laufe der schmallenberg.txt hat die Agentur zwischen 350.000 und 100.000 Euro Jahresumsatz gemacht, immer abhängig von der Mitarbeiterzahl, zum allergrößten Teil durch das Angebot von Online-Marketing-Dienstleistungen für Rechtsanwälte und Kanzleien, bei steigendem Umsatz aus “passivem Geschäft” durch www.verbraucherschutz.tv.

“Das ist doch nicht viel” wird so mancher junger Hase ökonomisch grundsätzlich Haken schlagen und denken, dass man sich damit doch keine angenehme Work/Life-Balance erarbeiten kann, “Doch” sag ich dann,

das geht: Ich habe die Agentur ohne jegliche Einbußen sogar aus Cafés in Baku, Jerewan und Tiflis geführt – also erzählt mir nichts ;-). Die Agentur hat das Studium meiner Kinder finanziert und hinterlässt neben zufriedenen Kunden auch einen zufriedenen Ex-Besitzer, der immer viel Spaß an der Arbeit gehabt hat und auch immer Freude daran hatte, etwas unter dem Radar zu fliegen und auch mal etwas “guerilla” unterwegs gewesen zu sein

Können wir Ihnen helfen?

Hier ein Ticket eröffnen. Durch die Eröffnung eines Tickets entstehen Ihnen keinerlei Kosten

Du willst mehr wissen? Telefon 0171 5355 710 oder mail an info@talking-text.de

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Sie wollen einen Backlink posten? Gerne mache ich Ihnen ein Angebot dazu (info@verbraucherschutz.tv).

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen Sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961