Guter Rat von Verbraucherschutz bis Abgasskandal

Daihatsu-Skandal: Toyota-Tochter fälschte 30 Jahre lang Testberichte

/ 01.01.2024 / / 62

Die Toyota-Tochter Daihatsu schraubt sich gerade in einen der größten Skandale hinein, die die Automobilindustrie seit den Manipulationen am EA189-Motor-Modellen der Volkswagenfamilie erlebt hat. Aktuell ruht die komplette Produktion, seitdem herausgekommen ist, dass der Konzern gefälschte Testergebnisse für nahezu alle Modelle der Daihatsu-Tochter herausgegeben hat. Angeblich aufgrund eines “Extremen Zeitdrucks” wurden nicht bestätigte Testberichte oder komplett falsche oder erfundene Ergebnisse an Genehmigungsbehörden ausgegeben und entsprechende Daten in Verkaufsprospekten verwendet. weiterlesen

Diese CBD-Produkte sind in Deutschland legal

/ 20.12.2023 / / 17

Wann wird der Cannabiskonsum in Deutschland legalisiert? Noch immer gibt es keine verbindliche Rechtsgrundlage. Doch in den Regalen der Händler stehen schon jetzt unzählige CBD-Produkte. Sind sie legal oder werden sie in einer rechtlichen Grauzone angeboten? Dieser Artikel bringt Klarheit. weiterlesen

Alte Fenster austauschen und Mietminderungen vermeiden!

/ 20.12.2023 / / 24

Vermieter sind nach dem Inhalt des Paragrafen 535 des Bürgerlichen Gesetzbuchs dazu verpflichtet, den „vertragsgemäßen Gebrauch“ der Mietsache sicherzustellen. Dazu gehört es auch, dass die Wohn- und Geschäftsräume funktionsfähige Fenster haben. Allerdings leitet sich für die Mieterinnen und Mieter daraus kein Anspruch auf eine Ausstattung mit den jeweils modernsten Fenstern ab. Dennoch bringt es Haus- und Wohnungsbesitzern Vorteile, wenn Sie jetzt alte Fenster gegen neue Modelle austauschen. Der Grund dafür ist, dass neben der Miete auch die Höhe der Betriebskosten und insbesondere der Heizkosten eine wichtige Rolle bei der Auswahl der Mietobjekte spielt. Das heißt, moderne Fenster verbessern die Vermietungschancen. Dieser Aspekt ist trotz des gravierenden Wohnungsmangels zu beachten, denn nicht überall ist die Nachfrage gleich hoch. weiterlesen

Teures Inkasso – UGV – Unbedingt Fristen beachten

/ 17.12.2023 / / 26

Überhöhte und ungerechtfertigte Forderungen sind ein Vorwurf, den sich Inkasso-Unternehmen immer wieder stellen müssen. Ein Dienstleister, der den Bogen zumindest nach Meinung des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen immer mal wieder überspannt, ist UGV Inkasso. weiterlesen

Vorsicht ES Premium GmbH

/ 28.12.2023 / / 251

Mit der ES Premium GmbH aus der Schweiz taucht ein weiterer Player auf der Abofallen-Bühne auf und sendet Trickanrufe, hohe Rechnungen und unverschämtes Inkasso nach Deutschland. weiterlesen