Schadensersatz nach Schönheitsoperation in Tschechien – Das müssen Geschädigte wissen

/ 14.03.2022 / / 63

Schönheitsoperationen liegen im Trend. Jedes Jahr treffen so zahlreiche Menschen die Entscheidung, ihre Zähne verschönern zu lassen, das Volumen ihrer Lippen zu erhöhen, ungeliebtes Fett absaugen zu lassen oder den Busen zu vergrößern. Die damit verbundenen Eingriffe werden dabei jedoch keineswegs nur in Deutschland durchgeführt. So reisen beispielsweise jährlich zehntausende Menschen nach Tschechien, um die gewünschte Schönheits-OP dort durchführen zu lassen. In einer Privatklinik in Prag, die zu den größten des Landes gehört, lassen sich zum Beispiel jährlich aktuell rund 100.000 Patienten behandeln. Aus dem Ausland kommen von diesen ganze 40 Prozent.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Der ausschlaggebende Grund dafür besteht natürlich in den günstigen Preisen, die im osteuropäischen Ausland für die Eingriffe verlangt werden. Allerdings zeigt sich in einigen Fällen, dass es keine gute Idee darstellt, die Wahl des Operationsortes lediglich von den Kosten abhängig zu machen: Viele Patienten erleben nach dem Eingriff nämlich das böse Erwachen, wenn ihre Operation in Tschechien verpfuscht wurde: Schwulstige Narben, schwerwiegende Entzündungen, unästhetische Ergebnisse und unverhältnismäßig starke Schmerzen.

Geht es dann um Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüche, zeigt sich schnell, dass das Recht in Tschechien ist nicht unbedingt patientenfreundlich gestaltet ist. Auf die Unterstützung eines kompetenten Rechtsanwalts für die Durchsetzung der Interessen der Geschädigten, ist daher nicht zu verzichten.

Hier mehr zum Thema erfahren

Können wir Ihnen helfen?

Hier ein Ticket eröffnen, durch die Eröffnung eines Tickets entstehen Ihnen keinerlei Kosten

 

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher 1
Kategorien: Verbraucherschutz

Ein Kommentar zu “Schadensersatz nach Schönheitsoperation in Tschechien – Das müssen Geschädigte wissen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Sie wollen einen Backlink posten? Gerne mache ich Ihnen ein Angebot dazu (info@verbraucherschutz.tv).

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961