Wetten im Internet: Worauf ist zu achten?

/ 24.07.2021 / / 17

Man sollte nicht meinen, dass es Sportwetten erst durch die Erfindung des Internets gibt. Schon vor Jahrhunderten hat man darauf gewettet, wer als Sieger vom Platz gehen wird. Jedoch hat das Internet dazu geführt, dass nun ein einfacherer Zugang geboten wird, um sodann darauf Geld zu setzen, wer gewinnt. Wichtig ist, dass man sich nicht von den möglichen Gewinnen blenden lässt, sondern im Vorfeld Informationen einholt, worauf überhaupt zu achten ist, wenn man mit ein paar Sportwetten die Einkommensseite aufbessern möchte.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Der Blick auf die Quote

Jeder Buchmacher wird mit attraktiven Quoten punkten wollen. Denn beim Wetten dreht sich letztlich alles darum, welche Quote bekommt man, wenn man auf Team A oder B setzt. Die Quote entscheidend nämlich am Ende darüber, wie hoch der Gewinn ausfällt, wenn man richtig liegt. Und je mehr Teams auf einem Wettschein zu finden sind, umso höher wird die Quote, da sich diese multipliziert – und das lässt den Gewinn nach oben schießen.

Aber auch nur dann, wenn alle Tipps richtig sind. Es mag die eine oder andere Strategie geben, dass man mit System handelt, für den Anfänger mag das aber zu verwirrend sein. Daher ist es lohnenswert, zu Beginn nur Einzelwetten abzuschließen.

Denn die Quote mag zwar dafür sorgen, dass man hohe Gewinne einfährt, aber oft ist es besser, nicht das volle Risiko einzugehen, sondern risikoreduziert zu agieren. Vor allem dann, wenn es darum geht, langfristig Gewinne einfahren zu wollen, mag es besser sein, immer nur mit niedrigen Quoten zu arbeiten, um sodann regelmäßig kleinere Gewinne verbuchen zu können.

Worauf bei den Bonusangeboten der Buchmacher zu achten ist

immer wieder gibt es Bonusangebote. So wird dann der Einzahlungsbetrag verdoppelt oder mitunter eine Gutschrift verbucht, wenn ein gewisser Betrag einbezahlt worden ist. Der seriöse Wettanbieter wird hier klar und deutlich die Bonusbedingungen formulieren – und dennoch ist es ratsam, auch das Kleingedruckte zu lesen.

Viele Bonusangebote stehen in Verbindung mit einer mehrfachen Umsetzung des Bonusbetrages. Wer beispielsweise 50 Euro einbezahlt und dafür 50 Euro bekommt, weil die Einzahlung verdoppelt wird, sodann aber den Bonusbetrag viermal umsetzen muss, bis eine Auszahlung beantragt werden kann, muss in Wahrheit 250 Euro setzen. Natürlich nicht auf einmal, aber dennoch unter Einhaltung bestimmter Bonusbedingungen. So schreiben viele Buchmacher eine Mindestquote (beispielswese 2,0) vor oder einen Mindestbetrag (etwa 5 Euro), der dann gesetzt werden muss.

Auf den Kundenservice achten

Wer gerne sein Glück auf die Probe stellt, sollte im Zuge des Buchmachervergleichs auch darauf achten, wie die im Internet zu findenden Test- und Erfahrungsberichte aussehen. Das heißt, man sollte nicht nur die Werbung auf der Homepage des Buchmachers lesen, sondern auch einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Denn über die Test- und Erfahrungsberichte bekommt man schnell einen Überblick, ob es sich um einen kundenorientierten Anbieter handelt oder nicht. So etwa, wenn es darum geht, wie gut der Kundenservice erreichbar ist.

Denn treten Fragen oder Probleme auf, so möchte man diese so schnell als möglich behoben wissen. Wenn hier keine Mitarbeiter zur Verfügung stehen bzw. nur wenige Kontaktmöglichkeiten geboten werden, so mag das als Nachteil gesehen werden.

Das Angebot ist entscheidend

Natürlich geht es am Ende auch um das Angebot, das zur Verfügung gestellt wird. Wer sich nur für Fußball interessiert, der wird wohl mit jedem seriösen Wettanbieter zufrieden sein. Wobei es auch bei Fußballwetten unterschiedliche Varianten gibt – so gibt es Buchmacher, bei denen pro Spiel um die 100 verschiedenen Möglichkeiten zur Verfügung stehen, auf die sodann gewettet werden kann.

Möchte man nicht nur Geld mit Fußballwetten gewinnen, dann ist es wichtig, dass im Vorfeld ein Blick auf das Angebot geworfen wird. Das heißt, welche Wetten werden sonst noch angeboten? Größere Buchmacher bieten fast den gesamten Sportsektor bzw. sogar den Unterhaltungsbereich (Oscar-Verleihung bzw. Ausgang politischer Wahlen) an.

Wichtig ist, dass man sich im Vorfeld die Frage beantwortet, was einem persönlich wichtig ist, bevor man ein Konto bei einem Buchmacher eröffnet. Nur dann wird man die für sich passende Plattform finden können.

Bilder:

https://pixabay.com/de/photos/euro-scheine-geld-finanzen-870757/

https://pixabay.com/de/photos/mann-geld-tablette-wette-erfolg-5574872/

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir würden uns über Ihr Like sehr freuen!

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Udo Schmallenberg: Hallo, das ist ein Urteil aus der Schadstoffklasse 6 (EVO), es gibt aber auch...
  • Bernd: Guten Tag, bezieht sich dieses Urteil auf den Q7 4M ab Baujahr 2015 oder auf den...
  • Sven Dummann: die WVB Centuria bedient sich unredlicher Mittel zur Erschleichung von...
  • Mario Schwarz: Mir war fremd, dass sich der Neupreis für den Wagen auf mehr als 50.000 Euro...
  • Franz Fischer: Hallo, ich hatte Ende 2018 etwa 200 € auf meinem Konto bei xmarkets und einen...

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961