ISO 9001 für eine effektive Qualitätssicherung

/ 16.02.2017 / / 65

Die national und international meist verbreitete Norm im Qualitätsmanagement ist wohl die ISO 9001. Eine solche Zertifizierung ist sowohl für Unternehmen, als auch für Organisationen möglich. Die Größe oder die Branche spielen dabei keine Rolle. Mit der ISO 9001 Zertifizierung werden die Anforderungen an ein Qualitätsmanagement-System (QMS) festgelegt. Das im Vordergrund stehende Ziel ist es, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Dieses wird erreicht, indem das Unternehmen Produkte, Dienstleistungen oder Fähigkeiten darlegt, welche die gesetzlichen Anforderungen und zudem die Kundenanforderungen erfüllen. Dabei legt die ISO 9001 die Mindestanforderungen fest, die das Unternehmen umzusetzen hat. Mit der Einführung eines solchen Qualitätsmanagementsystems kann eine höhere Kundenzufriedenheit erzielt werden, die Transparenz der Abläufe im Betrieb erhöht werden und zugleich durch die Normen dementsprechend auch die Fehlerquote gesenkt werden, was wiederum Kosten einspart.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Gründe für eine Zertifizierung
Der erste Grund, der für eine Zertifizierung spricht ist, dass den bestehenden Kunden und zugleich den potentiellen Kunden bewiesen wird, dass alle Normanforderungen erfüllt sind. Es geht nicht unbedingt darum, den Gewinn zu maximieren, sondern mehr um die Kundenhaltung, die Kundengewinnung und zudem um das Unterstützen einer kontinuierlichen Verbesserung. Ebenso zeugt ein solches Zertifikat für den Kunden von einem gewissen Maß an Qualität. Die Zertifizierung durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle wie https://bmtrada.de sichert dem Unternehmen vor allem das Vertrauen der Kunden. Sie als Kunden sind in der Lage, zu prüfen, ob die Produkte oder Dienstleistungen die von Ihnen gewünschten Eigenschaften einhalten. Durch die Kundenzufriedenheit und die Qualität der Leistungen, kann letztendlich die Reputation erhöht werden. Ein zertifiziertes Unternehmen entwickelt also durch Kontrollmechanismen ein stabiles Qualitätsmanagementsystem. Zudem haben zertifizierte Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil gegenüber nicht zertifizierter Unternehmen. In der heutigen Zeit ist der Konkurrenzkampf groß und gerade bei gleichen Produkteigenschaften gilt es, sich von der Konkurrenz abzuheben. Zertifizierungen sichern dem Unternehmen also ein größeres Vertrauen seitens der Kunden, einen Wettbewerbsvorteil und zeugen zusätzlich von einem hohen Maß an Qualität.

Leitlinien für das Handeln
Die ISO 9001 beruht auf acht Qualitätsmanagement-Grundsätzen, welche die Leitlinien des Handelns darstellen und sich somit positiv auf die Gesamtleistung des Unternehmens auswirken. Für die Kunden eines Unternehmens spielt die Kundenorientierung eine besonders große Rolle. Die Kundenorientierung meint, dass das Unternehmen die aktuellen Kundenwünsche analysiert, die eigenen Fähigkeiten für die Erfüllung dieser prüft und den Wünschen letztendlich nachgeht. Ein weiterer Punkt, der für Sie als Kunden relevant ist, wäre die ständige Verbesserung. Mit den Kundenerwartungen verbessern erfolgreiche Unternehmen auch ständig ihre Produkte und Dienstleistungen. So wird das Leistungspotential kontinuierlich gesteigert. Das Zertifikat macht also den Qualitätsanspruch deutlich und vor allem die regelmäßige Kontrolle führt dazu, dass der Standard kontinuierlich gewährleistet wird. Sie als Kunde sind also stets auf der sicheren Seite.

Share on FacebookShare on Google+
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Elke Neumann: Es stimmt,viele haben drei Profile. Man versucht FrAuen um ihr Geld zu bringen....
  • Redaktion: Wenn die Gewährleistung abgelaufen ist haftet niemand mehr – eine...
  • Christian Bohle: Fahrzeug: T6 Schalter mit Campmobil-Schwerin Ausbau / Neuwagen mit EZ 3/2016 und...
  • Horscht Beilhammer: Mulitvan Edition, 150PS, Schaltgetriebe, KEIN Allrad Bestellt erste Woche im...
  • Werner Lieb: Hallo, letzens Belgien-Trip, fast 800 km, vollbesetzt und Hund. Verbrauch ca. 7,6...