safaricrash.com diesmal unschuldig – Safari-Browser stürzt grundlos ab

/ 27.01.2016 / / 162

Apple-User haben aktuell ein Problem: Im Januar 2016 Januars häufen sich Fehlermeldungen im Internet, nach denen der Apple-Browser “Safari” ohne erkennbare Gründe abstürzt. Ein Klick und der sonst so stabile “Safari” verabschiedet sich. Das Phänomen trifft sowohl Apple-Rechner als auch Iphones. Vieler User vermuten Nachwehen der Seite “crashsafari.com” die seit einiger Zeit Apple-Rechner nach Aufruf durch Überlastung nach etwa 20 Sekunden zum Absturtz bringt. Aber offensichtlich hat dieses Hacker-Projekt mit demn aktuellen Safari-Problemen wenig oder nichts zu tun.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Können wir Ihnen helfen?

Hier ein Ticket eröffnen, durch die Eröffnung eines Tickets entstehen Ihnen keinerlei Kosten

Das aktuelle Problem kann folgendermaßen geklärt werden: Éinfach in den Einstellungen des Mac die “Safari-Vorschläge” abschalten. Am iPhone kann man den Schalter unter Einstellungen/Safari/Safari-Vorschläge finden.

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Sie wollen einen Backlink posten? Gerne mache ich Ihnen ein Angebot dazu (info@verbraucherschutz.tv).

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961