Florian Homm aus Haft entlassen

/ 24.05.2017 / / 43

Der als mutmaßlicher Anlagebetrüger bekannt gewordene  und bis vor kurzem im italienischen Pisa einsitzende  Florian Homm  ist offensichtlich wieder auf freiem Fuß. Nach Informationen der  italienischen Nachrichtenagentur Ansa. Wurde der bekannte Hedgefonds-Manager Homm am Dienstag frei gelassen worden. Es steht weiterhin der Vorwurf im Raum, Florian Homm soll Anleger um 200 Millionen Euro erleichtert haben.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Grund für die nicht ganz überraschende Freilassung: Die in Italien maximal zulässige Dauer einer Untersuchungshaft sei überschritten worden. Dem von den USA formulierten  Auslieferungsersuchen hatte Italien nicht entsprochen. Die Vereinigten Staaten haben ein besonderes Interesse an Florian Homm. Durch seine Spekulationen sollen US-Investoren einen Großteil des von Homm zu verantwortenden Schadens zu tragen haben. Ihm droht daher in den USA eine sehr hohe Haftstrafe. Das Justisministerium hatte Homm grundsätzlich ausliefern wollen, nachdem er nach 5-jähriger Flucht in Florenz gefasst worden war, ein italienisches Gericht hatte die Auslieferung allerding unterbunden. Angeblich soll Florian Homm sich derzeit in Deutschland aufhalten.

 

Share on FacebookShare on Google+
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Penins: Hallo zusammen, um weitere Leute von eine Fehlentscheidung mit Nfon abzuhalten, möchte...
  • Peter Q.: Klarmobil buchte trotz Handy-Spar-Tarif, jeden Monat 3,50 € vom Handy-Guthaben ab,...
  • Redaktion: Hochgerechnet auf 300.000 Km und dann noch den Mehrverbrach dazu – da summiert...
  • Redaktion: Am Wirkungsvollsten wäre es, das Unternehmen oder die Berater zu verklagen, alles...
  • Andreas: Solche Praktiken scheinen zuzunehmen. Auch mir wurden solche “Beteiligungen”...