Widerrufsbelehrung 2014 – Herausforderung für Online-Händler

/ 24.05.2017 / / 45

Am 13. Juni 2014 tritt das Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie (VRR) in Kraft. Besonders für Online-Händler gilt es von Beginn an vieles zu beachten, denn eine Übergangsfrist ist für das neue Gesetz nicht vorgesehen. Es gilt, alles für den Übergang vom 12. auf den 13.06.2014 vorzubereiten, um auch Bestellungen, die schon um 00:01 Uhr eingehen rechtmäßig abwickeln zu können.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Gerade die Widerrufsbelehrung gilt seit Veröffentlichung des Gesetzes als tückisch: Bereits kleinste Fehler und Ungenauigkeiten machen eine Widerrufsbelehrung unwirksam und erlauben es einem Kunden sogar etliche Monate nach Erhalt der Ware den Kaufvertrag zu widerrufen. Darüber hinaus eröffnet die Verwendung einer unzulässigen Widerrufsbelehrung Mitbewerber Abmahnungen auszusprechen. Auf eine exakte Anwendung der neuen Vorschriften muss daher besonderer Wert gelegt werden.

Hier mehr zum Thema Internetrecht erfahren
Hier mehr zum neuen Widerrufsrecht 2014 erfahren

Share on FacebookShare on Google+
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Robin - T6 Wartender: Hallo, auch ich bin in ähnlicher Situation und warte auf die Auslieferung...
  • Redaktion: Hallo Kai, erstmal gegen den Händler wegen der Geährleistungspflicht
  • Kai Fuchs: Hallo, wir haben für unsere Familie mitte Oktober 2017 einen T6 Multivan 150PS...
  • Tobias Meyer: Habe heute direkt vom Händler erfahren (von einem Verkäufer, der sich traut die...
  • Redaktion: Die Lage bei Bestandsfahrzeugen werde untersucht, bevor über das weitere Vorgehen...