Brandgefahr: 2 Millionen Bosch / Siemens Geschirrspüler werden zurück gerufen

/ 10.01.2014 / / 64

Siemens ruft in Deutschand 2 Millionen Geschirrspüler zurück. Bereits im September 2013 waren weltweit 5 Millionen Besitzer der entsprechenden Geräte alarmiert worden. Wegen eines fehlerhaften Bedienteils kann es zu übermäßiger Hitzeentwicklung kommen, es droht Brandgefahr. Die zwischen 1999 und 2005 gebauten Geräte der gemeinsamen Haushaltsgerätefirma von Bosch und Siemens wurden von den Marken Bosch, Siemens, Neff, Constructa und Junker+Ruh vertrieben. In Deutschland soll es in 69 Fällen zu Schmorbränden gekommen sein.


Hier einen Artikel zum Thema lkesen

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher 1
Kategorien: Rückrufaktionen Schlagwörter: / / /

Ein Kommentar zu “Brandgefahr: 2 Millionen Bosch / Siemens Geschirrspüler werden zurück gerufen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Sie wollen einen Backlink posten? Gerne mache ich Ihnen ein Angebot dazu (info@verbraucherschutz.tv).

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.