China-WalMart: Fuchsfleisch im Eselsnack

/ 04.01.2014 / / 15

Da kaut man ohne Arg an seinem Eselsnack und hat schon so einen Verdacht: „Etwas streng der Riegel!“ Für Kunden die in chinesischen WalMart-Märkten eingekauft hatten wurde es jetzt zur Gewissheit: Das beliebte Eselsfleisch wurde mit Fuchs gestreckt und dies nicht in der Inhaltsliste vermerkt – also mal ein typisch chinesischer Lebensmittelskandal, obwohl es sich europäischen Geschmäckern wohl nicht ganz erschließt, ob das nun gut oder schlecht für die Qualität des Eselsnacks ist.

Share on FacebookShare on Google+
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Robin - T6 Wartender: Hallo, auch ich bin in ähnlicher Situation und warte auf die Auslieferung...
  • Redaktion: Hallo Kai, erstmal gegen den Händler wegen der Geährleistungspflicht
  • Kai Fuchs: Hallo, wir haben für unsere Familie mitte Oktober 2017 einen T6 Multivan 150PS...
  • Tobias Meyer: Habe heute direkt vom Händler erfahren (von einem Verkäufer, der sich traut die...
  • Redaktion: Die Lage bei Bestandsfahrzeugen werde untersucht, bevor über das weitere Vorgehen...