Vorsicht ZONG-SMS

/ 20.11.2012 / / 393

Vor so genannten Zong-SMS wird aktuell in einer Pressemitteilung der unterfränkischen Polizei gewarnt. Über gehackte Facebook-Zugänge versenden unbekannte Abzocker SMS des Bezahldienstes “ZONG” an facebook-Freunde. Sobald der Empfänger antwortet wird er über seine Mobilfunkrechnung zur Kasse gebeten.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Grundsätzlich müssen diese Zong-SMS von den Empfängern angenmmen und auch per SMS bestätigt werden. Also ist von einer direkten facebook-Falle wohl nicht die Rede. Die Abzocker nutzen lediglich die Adressdaten der gehackten Accounts, um möglichst viele unbedarfte Opfer zu erreichen.

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: facebook Schlagwörter:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • HN: Hallo Bulli Fahrer, ich möchte einen T6 Multivan Edition 150PS, Schaltgetriebe EZ April 2018...
  • S. Kaiser: Vielen Dank auch von mir Herr Schmallenberg!
  • Dagmar Landner: Tbaum mediazeitschrift kommt nicht mehr zahlen aber 2.2 Euro für die Zeitschrift...
  • Roland: Ich war letzte Woche zum ersten Ölservice nach dem Kauf im Juni 2017 beim Händler. Der...
  • Zetzsche: Es ist eine Katastrophe, mein Anwalt hat VW geschrieben doch es kam bis heute nichts...