Noch eine Spammail: Betreff: Stop Geschwindigkeit Bußgeld

/ 16.07.2012 / / 393

Das mit dem Spam wird immer undurchsichtiger: „Ich bin komplett fertig mit Bußgeldern wegen Geschwindigkeitsüberschreitung! Deshalb habe ich ein Legales Radarwarngerät (STIG = Elektrosmogmeßgerät) gekauft. „

Mit besten Grüß

Dieter Merkel  (links wurden entfernt)

Diese Spammail bekam ich gerade mit Link auf ein Bing-Suchergebnis, das dann auch wirklich das ein oder andere Radargerät zeigt. Die Taktik dahinter ist durchtrieben: Ich mache mich als Anbieter auf den ersten Blick nicht verdächtig. Andererseits kann ich im Link-Text lesen, dass die Spam auf ein ganz bestimmtes Suchergebnis mit dem Angebot eines bestimmten Anbieters  verweist.  Die Mail kommt angeblich aus der Stadtverwaltung Cottbus

Für Laien ist das System dahinter nicht mehr durchschaubar. Daher: Wenn Sie keinen Dieter Merkel kennen, dann öffnen Sie auch die Links in dessen Mails nicht, sondern entsorgen Sie diesen Spammüll. Vor allem nutzen Sie nicht den Abmeldebutton, denn der führt direkt zu einer Firma, von der man erwarten kann, dass sie Adressen professionell vermarkten kann.

Share on FacebookShare on Google+
Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv koopieriert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälte auch aus Ihrer Region.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Hier richtig kündigen



Mit Hilfe der Vorlagen unseres Kooperationpartners sepastop.eu finden Sie immer die richtige Kündigungsvorlage.

Aktuelle Kommentare

  • Henrichs Claus: Hallo Leute. Habe mich nach den Vorgaben der Verbraucherberatung, bzgl des...
  • Torsten Neu: Wir haben das selbe Problem, zusätzlich wurde unser Sohn angerufen und der Vertrag...
  • T. Schmid: Am 24. Oktober wurde ich genau so kontaktiert. Es war auch bei mehrfacher Rückfrage...
  • Stefan: Im Oktober 2016 fiel ich auf die betrügerischen Machenschaften dieses Unternehmens...
  • Jürgen Vomhof: Hallo, mir ging es exakt genauso, war aber schon im Juli/August. Ich erhielt dann...