KanAm Grundinvest wird abgewickelt

/ 24.05.2017 / / 361

Der große offene Immobilienfonds KanAm Grundinvest wird offensichtlich geschlossen. Aktuell berichtet u.a. der Wirtschaftsteil der Welt über die anstehende Liquidation des seit Monaten geschlossenen Immobilienfonds. Damit sinken die Chancen der Anleger, kurzfristig das angelegte Geld wieder einfordern zu können. Die Anleger werden nun in regelmäßiggen Anteilen aus den Liquidationsergebnissen bedient. Heißt: Der Fonds versilbert seine Immobilien zum best möglichen Preis, die Erlöse werden an die Anleger ausgeschüttet. Es ist davon auszugehen, dass KanAm Grundinvest-Anleger dabei wohl ein deutliches Minus machen werden. Experten raten, die Haftung der ehemaligen Vermittler zu prüfen und Schadensersatz nötigenfalls gerichtlich einzufordern.

Können wir Ihnen helfen?

Hier ein Ticket eröffnen, durch die Eröffnung eines Tickets entstehen Ihnen keinerlei Kosten

Hier mehr erfahren: KanAm Grundinvest Infoportal von Dr. Stoll

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Sie wollen einen Backlink posten? Gerne mache ich Ihnen ein Angebot dazu (info@verbraucherschutz.tv).

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961