gameforge production gmbh – mopay / mindmatics

/ 24.11.2011 / / 687

Es ist schon seltsam: Es kommt niemals ein Kommentar zu einem Thema allein. Aktuell schlagen hier vermehrt verzweifelte Meldungen von Usern auf, die der Firma gameforge production gmbh offensichtlich, bzw. angeblich ohne Gegenleistung relativ hohe Geldbeträge für die Nutzung von Online-Spielen bezahlen sollen. Die Rechnungsempfänger geben glaubhaft an, die Seite nicht zu kennen, nicht zu spielen und teils nicht mal zu begreifen, um was es da eigentlich geht. Ich möchte an dieser Stelle einfach mal anfangen, Meinungen und Erfahrungen zum Thema gameforge production gmbh zu sammeln.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Einige Erkenntnisse: gameforge nutzt NATÜRLICH mopay als Bezahldienst und gehört damit zum Kundenkreis der mindmatics GmbH. Ohne das jetzt beurteilen zu wollen: Man kann sich auf den Serviceseiten von mindmatics über Abbuchungen, Abos etc., die mit einer Handynummer verbunden sind informieren.

Das ist eigentlich immer der erste Schritt, den man unternehmen sollte:

https://my.mopay.com/mymopay/index.action

Abgerechnete Dienste müssen hier auftauchen!

Share on FacebookShare on Google+
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Penins: Hallo zusammen, um weitere Leute von eine Fehlentscheidung mit Nfon abzuhalten, möchte...
  • Peter Q.: Klarmobil buchte trotz Handy-Spar-Tarif, jeden Monat 3,50 € vom Handy-Guthaben ab,...
  • Redaktion: Hochgerechnet auf 300.000 Km und dann noch den Mehrverbrach dazu – da summiert...
  • Redaktion: Am Wirkungsvollsten wäre es, das Unternehmen oder die Berater zu verklagen, alles...
  • Andreas: Solche Praktiken scheinen zuzunehmen. Auch mir wurden solche “Beteiligungen”...