Facebook abmelden schwer gemacht

/ 19.05.2010 / / 312

Soziale Netzwerke muss man nicht mögen, mitmachen auch nicht, aber aufregen darf man sich trotzdem – oder? Beispiel: Wissen Sie eigentlich, wie man sich bei facebook abmeldet? Ich mein jetzt nicht “Für immer” – ich mein’ nur “Aktuelle Sitzung beenden”. Ich frage mich: Warum ist der Button so versteckt?

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Können wir Ihnen helfen?

Hier ein Ticket eröffnen. Durch die Eröffnung eines Tickets entstehen Ihnen keinerlei Kosten

Ganz klar: Wer sich nicht abmeldet findet schneller wieder herein. Soweit kein Problem. Aber: Über die Sicherheitsaspekte wollen wir nicht reden. Profile sollten immer geschlossen werden. Bei facebook sucht man sich allerdings einen Wolf. Erst das Popup-Menü unter “Konto” bringt als letzte Schaltfläche ein “Abmelden” hervor. Sowas ist bewusst und mit Absicht benutzerunfreundlich und daher ärgert mich das. Hier beginnt die Diskussion darüber, was “Abzockermethoden” sind und was nicht. Das absuchtliche Verstecken eines Abmelde-Buttons finde ich persönlich sehr bedenklich!

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: facebook Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Sie wollen einen Backlink posten? Gerne mache ich Ihnen ein Angebot dazu (info@verbraucherschutz.tv).

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen Sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961