Lotto-Firma bucht ohne Vertrag ab

/ 09.08.2008 / / 173

Verbraucherschützer in Brandenburg haben nach zahlreichen Beschwerden vor Lotto-Abzockern gewarnt. Eiine Lotto-Firma hatte bis zu 70 Euro von Konten abgebucht habe – Ohne Vertrag order sonstige Vereinbarung.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Die Firma hatte per Post Schecks, die mit den Kosten der Teilnahme an einem Gewinnspiel monatlich verrechnet werden sollten. Diese Verrechnung – zu Lasten der Angeschriebenen – kam schneller als von diesen gewünscht.

Die Verbraucherschützer z.B. in Potsdam raten den Betroffenen, die Lastschrift von ihrer Bank umgehend zurück zu holen. Weiterhin sollten Betroffene umgehend den Abschluss eines Vertrages bestreiten und den angeblichen Vertrag widerrufen. Wurde kein Vertrag abgeschlossen, aber das Konto ohne Einzugsermächtigung belastet, wird geraten, Strafanzeige bei der Polizei stellen.

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher 1
Kategorien: Bank & Bürgschaft

Ein Kommentar zu “Lotto-Firma bucht ohne Vertrag ab”

  1. Hans S. sagt:

    Frage zu Einer Lotteriefirma:
    UNITED STATES OF AMERIKA INC LOTTERIE
    450 W .33 Street
    City: NEW YORK
    PLZ10010
    USA
    INC

    ANGEMELDET
    Amtsgericht Hamburg BDW xxx
    Dipl.-Ing. Dr.-Ing.E.h.
    Sven

    Frage: Was ist das für eine Gesellschaft sie
    Sie bieten überraschend ohne das ich igendwo mitgespielt habe Lottogewinn an.

    Admin: was meinst du denn? Warum sollte irgendwer in der Welt dir Geld schenken wollen??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Sie wollen einen Backlink posten? Gerne mache ich Ihnen ein Angebot dazu (info@verbraucherschutz.tv).

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.