Schrottimmobilien

/ 16.04.2008 / / 55

Unzählige Eigentumswohnungen sind in den letzten Jahren mit der trügerischen Aussicht auf tolle Rendite oder sogar Rentenersatz an ahnungslose Käufer gegangen. Skrupellose Vermittler haben ein Vermögen verdient und oftmals Objekte los geschlagen, die in die Qualitätsstufe “Schrottimmobilien” einzuordnen sind.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Die Vorgehensweise ist immer ähnlich: Zum überteuerten Wohnungspreis wird meist auch der Sanierungsaufwand mit verkauft. Oft werden Mietpools gegründet, in denen Mieteinkünfte und Ausgaben nach Quadratmeterbesitz aufgeschlüsselt werden. Viel zu spät merken die Käufer, dass sie in eine nicht zu stoppende Kostenspirale geraten sind. Ein Weg zum Anlegerschutzanwalt kann lohnen. Versierte Kanzleien wie z.B. WEGMANN, CANPALAT & BRINKMANN aus Dortmund haben schon vielen Anlegern aus dieser Falle geholfen, indem nachgewiesen wurde, dass beim Geschäftsabschluss eine Haustürverkaufssituation herrschte und die gesetzlich notwendigen Widerrufsbedingungen nicht abgeklärt wurden.

Mehr Infos: www.wcb-recht.de

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz Schlagwörter: /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • karl philippi: 10 000 € haben wir angelegt. Scheinbar futsch! Ich habe nach Liechtenstein zur...
  • Anne Schweigmann: Hallo ich habe im Oktober 2020 Unterschrieben und nach 3 Tagen gekündigt und...
  • Udo Schmallenberg: Der EuGH hat da heute Fakten geschaffen und das Thermische Fenster für...
  • Bernhard C. Witolla: Ich klage ebenfalls gegen Daimler wegen des Thermofensters. Meine Klage...
  • Udo Schmallenberg: Bitte Mail an e.birkmann@bruellmann.de schicken wegen einer kostenlosen...

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961