UNISTER-Tocher travel24.de – Unklare Mittelverwendung?

/ 04.01.2016 / / 323

Das Online-Reisebüro Travel24 macht aktuell eher mit Anleger-Angst als mit Fernweh Schlagzeilen. Das manager magazin berichtet, dass der zurück getretene Aufsichtsratsvorsitzende Daniel Kirchhof (38) die Mittelverwendung von knapp 20 Millionen Euro prüfen lässt. Das Geld war vom Unternehmen der UNISTER-Gruppe als Mittelstandsanleihe eingesammelt worden zur Finanzierung von insgesamt 25 Hotels. Doch selbst zu angekündigten Um- und Ausbauten bereits in Bau befindlicher Häuser ist es bislang offensichtlich nicht gekommen.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Das von Kirchhof in Auftrag gegebene Compliance-Gutachten spricht angeblich sogar von Kapitalanlagebetrug, UNISTER distanziert sich von den Vorwürfen und will ein eigenes Gutachten vorlegen. Die Anleger mag das alles derzeit alles andere als beruhigen. Der Streit zwischen den beiden einstmals so erfolgreichen UNISTER-Köpfen Kirchhof und Wagner wird wohl in die nächste Runde gehen.

Hier den kompletten Artikel des manager magazins zu travel24 lesen

Share on FacebookShare on Google+
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Redaktion: Die Regeln stehen noch nicht fest aber ich denke, dass das nicht rückwirkend geht. Lg...
  • Marius Krehan: Ich habe schon einmal Ärger mit VW bezüglich eines defekten Motors gehabt t5 180...
  • Jonas: Hallo Wir haben im April 2018 einen Neuwagen bestellt. Auslieferung ist für November...
  • Romana: Ich habe das Problem mit der T&E Net Services GmbH, hinterlegt war paypal als...
  • Meike: In diesem Fall wird nicht viel zu holen sein bei den Geschäftsführern. Dafür reden wir...