Alles zum Thema: Olaf Tank

Top-of-Software.de – Antassia GmbH

/ 24.05.2017 / / 10.075

Aktuell: Nachdem Rechtsanwalt Olaf Tank seine Arbeit für die Antassia GmbH eingestellt hat, wird der Forderungseinzug von der TROPMI Payment GmbH und anwaltlich durch ANINOS-Inkasso des Herrn Fedor Zutz, ebenfalls Osnabrück, durchgeführt.

Nach opendownload.de, outlets.de und softwaresammler.de hat sich nun auch die Firma Antassia GmbH aus Mainz mit Ihrem Produkt top-of-software.de (topofsoftware.de) in die Reihe der umstrittenen Machenschaften im Internet eingereiht. Derzeit werden sowohl durch Herrn Rechtsanwalt Olaf Tank Zahlungsaufforderungen versandt als auch durch die Firma Antassia GmbH direkt. weiterlesen

Opfer wehrte sich erfolgreich gegen Opendownload.de

/ 24.05.2017 / / 74

www.computerbetrug.de berichtet:

Widerstand lohnt doch: Ein wehrhaftes Opfer hat den Betreibern der umstrittenen Seite Opendownload.de eine heftige Niederlage vor Gericht eingebracht. Opendownload.de sorgt seit vielen Monaten im Internet für Angst und Schrecken. Tausende Menschen landen bei der Suche nach kostenlosen Software-Programmen auf Opendownload.de – und erhalten eine Rechnung, wenn sie dort ihre Daten eintragen. Begründung der Betreiberforma Content Services Limited: Sie hätten ja einen kostenpflichtigen Vertrag abgeschlossen. weiterlesen

24.000 Euro Vertragsstrafe vs. Gebrüder Schmidtlein

/ 26.01.2011 / / 424

Geht es um Abzocke im Internet, so tauchen in den maßgeblichen Verbraucherschutzforen immer wieder die Namen Schmidtlein und Tank auf. Das Landgericht Darmstadt (LG Darmstadt) hat bereits im Mai 2007 die Gebrüder Schmidtlein wegen intransparenter Preisgestaltung zu einer hohen Vertragsstrafe verurteilt. Das Unternehmen bot auf den unterschiedlichsten Internetseiten Leistungen an, die von den Nutrzern nicht als kostenpflichtige Abos erkannt werden konnten. Die umstrittenen Ansprüche an die Verbraucher werden mit Hilfe vom Rechtsanwalt Tank durchgesetzt. weiterlesen

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961