Alles zum Thema: Ratgeber

Riester-Zuschüsse werden zurück gefordert

/ 12.04.2011 / / 151

Böse Überraschung für Riester-Sparer. Unberechtigt geflossene Prämien wurde jetzt von den Konten der Sparer abgezogen. Im einzelnen handelte es sich dabei um staatliche Förderungen z.B. von Verheirateten, von denen ein Teil nach der Heirat auf Einzahlungen verzichtet hatte, die Sparverträge aber nicht aufgelöst hatten. Es gibt aber auch viel banalere Gründe, z.B. den Wechsel des Wohnortes und der Kindergeldnummer. weiterlesen

Vorsicht bei Autokauf von Privat!

/ 21.02.2011 / / 148

Rechtsanwalt Niermann von www.toeterloeh44.de berichtet auf Facebook:

Von schnellen und anonymen Autokäufen von privat zu privat ist dringend abzuraten, wenn man nicht sicher ist, dass das Fahrzeug dem Verkäufer auch wirklich gehört und auch sonst Umstände vorliegen, die zu Zweifeln an der Rechtmäßigkeit des Vorgangs Anlass bieten. weiterlesen

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961