Vorsicht bei Autokauf von Privat!

/ 21.02.2011 / / 90

Rechtsanwalt Niermann von www.toeterloeh44.de berichtet auf Facebook:

Von schnellen und anonymen Autokäufen von privat zu privat ist dringend abzuraten, wenn man nicht sicher ist, dass das Fahrzeug dem Verkäufer auch wirklich gehört und auch sonst Umstände vorliegen, die zu Zweifeln an der Rechtmäßigkeit des Vorgangs Anlass bieten.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Das Landgericht Paderborn hat nämlich entschieden, dass bei einem Autokauf nur guter Glauben vorliegt, wenn der Käufer sich vorher über den Eigentümer des Fahrzeugs und seine Berechtigung vergewissert hat. Im Fall wurde der Ford Ka, der zuvor von einer Mietwagenfirma an ein Unternehmen vermietet wurde, gestohlen und an die Beklagte mit gefälschten Papieren weiter veräußert, die zuvor im Original bei einem Straßenverkehrsamt entwendet wurden. Die Übergabe führte eine andere Person als die im Fahrzeugbrief genannte durch. Der betrügerische Verkäufer erklärte dies damit, dass der Wagen der Mutter seiner Lebensgefährtin gehören würde, seine Lebensgefährtin ihn genutzt hätte und ihn jetzt wegen eines Studiums nicht mehr benötigte. Eigentlich eine nachvollziehbare Geschichte.

Bezugspunkt des guten Glaubens ist aber das Eigentum an der zu übereignenden Sache, nicht die Berechtigung zur Verfügung über sie, so das Landgericht.

Das Fahrzeug muss nun an den ursprünglichen Eigentümer, die Mietwagenfirma, zurückgegeben werden. Der Kaufpreis von 7.500 €, der deutlich unter Marktwert war, ist somit verloren.

RA Kai-Friedrich Niermann
Paderborn

Share on FacebookShare on Google+
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher 1
Kategorien: Auto & Verkehr / Ratgeber / WEB-Splitter
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Ein Kommentar zu “Vorsicht bei Autokauf von Privat!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Redaktion: Also ich bin kein Anwalt, aber mein gesunder Menschenverstand (!) sagt mir, dass du...
  • Claudia Muir: Bei uns sieht es so aus: Wir haben den Wagen im Oktober bestellt, Auslieferung war...
  • O.N.: ich habe hier mal eine Frage in der Hoffnung das ich eine verwertbare Antwort bekomme. Wann...
  • Andreas Rickert: Nun bislang ging es um Neubestellungen. Ich habe mir Anfang Dezember 17 einen...
  • Redaktion: Na wenn sie Schadstoffwerte Ihnen egal sind haben Sie vor Gericht wenig Chancen, denn...