Alles zum Thema: Datenschutz

Neue Datenschutzbestimmungen Ab 25. Mai gelten für Webseitenbetreiber neue Datenschutzbestimmungen

Neue Datenschutzbestimmungen für Internetseiten

/ 14.04.2018 / / 201

Es gibt neue Datenschutzbestimmungen und da wissen viele Webseitenbetreiber nicht mal im Ansatz, was auf sie zukommt. Grundsätzlich: Die neue Richtlinie ist nicht so kompliziert. Sie impliziert im Kern, dass jeder Nutzer einer Website klar und deutlich darüber informiert werden muss, was mit seinen Daten geschieht – insbesondere wie diese gespeichert und verwertet werden. Kompliziert wird das erst analog zum Umfang, mit dem Webseitenbetreiber die „Daten-Jonglage“ betreiben. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Gefälschte Telekom-Rechnung mit Virus

/ 04.06.2014 / / 66

Im Mai sind gefälschte Telefon-Rechnungen per E-Mail  verschickt wurden. Nicht nur Kunden der Telekom, sondern auch von Vodafone oder O2 könnten betroffen sein. Die E-Mail-Rechnungen sehen dem Original inzwischen zum Verwechseln ähnlich. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Ab sofort vergisst das Internet doch – EuGH fordert Google zur Löschung von Suchanzeigen auf

/ 13.05.2014 / / 76

Löschung von Googleeinträgen ab sofort möglich

Das Internet vergisst nichts? – Seit dem 13. Mai 2014 aber doch! Der Europäische Gerichtshof hat eine absolut überraschende Entscheidung zur Löschung von Google-Einträgen gefällt und Google damit eine neues Grundrecht abgerungen. Der Menschheit ward in digitalen Zeiten das Recht gegeben, vergessen zu werden. Ab sofort können Suchmaschinen verpflichtet werden, bestimmte Ergebnisse nicht mehr anzuzeigen. Die Richter leiteten dieses Recht aus der geltenden EU-Datenschutzrichtlinie ab. Ein Spanier hatte geklagt, weil ein Link auf einen über 16 Jahre alten Zeitungsartikels ihn im Rahmen einer Immobilienpfändung namentlich genannt hatte. Er meldete diese Rufschädigung 2010 bei der spanischen Datenschutzagentur AEPD, die dem Mann Recht gab und selbst gegen Google vor dem obersten spanischen Gericht klagte. Dieses verlangte eine Klärung zur Auslegung der EU-Datenschutzrichtlinie. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Redaktion: Die Regeln stehen noch nicht fest aber ich denke, dass das nicht rückwirkend geht. Lg...
  • Marius Krehan: Ich habe schon einmal Ärger mit VW bezüglich eines defekten Motors gehabt t5 180...
  • Jonas: Hallo Wir haben im April 2018 einen Neuwagen bestellt. Auslieferung ist für November...
  • Romana: Ich habe das Problem mit der T&E Net Services GmbH, hinterlegt war paypal als...
  • Meike: In diesem Fall wird nicht viel zu holen sein bei den Geschäftsführern. Dafür reden wir...