Guter Rat von Verbraucherschutz bis Abgasskandal

Verlustverrechnungsgrenze – Verluste können kaum noch steuerlich geltend gemacht werden

/ 31.01.2022 / / 87

Inhaltsangabe

Wer an der Börse, beim Traden oder Termingeschäften auf fette Gewinne spekuliert, muss auch immer auf satte Verluste eingestellt sein. Verluste steuerlich abzusetzen ist in diesem Jahr etwas komplizierter geworden und viele Anleger, Trader oder von Insolvenzen geschädigte Kapitalanleger wissen noch gar nichts von ihrem Glück. Das Finanzministerium hat die Verrechnungsregeln für Termingeschäfte wie bereits vielfach angekündigt nun konkretisiert und Grenzen für die bis dazo mögliche Verlustabschreibuzng gesetzt. Ganz bös dabei: Die seit Mitte des Jahres geltenden Anwendungsregeln für ein BMF-Schreiben aus 2016 werden von den deutschen Finanzverwaltungen rückwirkend zum 1. Januar 2021 angewendet. weiterlesen

Waren Ein- und Ausgänge überwachen mittels RFID-Technologie

/ 30.11.2021 / / 21

Die Funktechnologie RFID ist bereits heute für viele nicht mehr wegzudenken. Ob am Skilift oder am Flughafen ist der kontaktlose Datenaustausch bereits im Alltag angekommen. Doch woher kommt diese Technologie überhaupt? Woraus bestehen die Vorteile und wie kann diese Technik in der Logistikbranche eingesetzt werden? Diese Fragen und mehr sollen für Sie anbei beantwortet werden. weiterlesen

Schutz für Verbraucher beim Gold lagern mit einem Bankenunabhängigen Schließfach

/ 30.11.2021 / / 15

Bankenunabhängige Schließfächer für Gold- und Edelmetalle – mehr Sicherheit und Diskretion

Goldreserven unter dem Kopfkissen schützen den Verbraucher vor der steigenden Inflation. Die Goldlagerung zuhause, im eigenen Tresor oder im Schließfach ist mit Risiken verbunden. Wer Gold zuhause hat, muss es in der Regel gegen Einbruch-Diebstahl versichern und nachweisen können, dass die entwendete Goldmenge tatsächlich vorrätig war. Wer das nicht nachweisen kann, der bleibt im Falle eines Diebstahls, auf dem Schaden sitzen. Banken raten dazu, ein Schließfach im hauseigenen Sicherheitsbereich zu mieten. Was bietet dem Verbraucher mehr Schutz? Ist das Verwahrfach bei der Bank sinnvoll oder ist der Schutz für Verbraucher beim Gold lagern mit einem bankenunabhängigen Schließfach besser? Erfahren Sie in diesem Beitrag, warum das bankenunabhängige Schließfach für Ihr Gold mehr Sicherheit bietet und wie Sie Ihr Gold diskret verwahren können. weiterlesen

Legale Steuertipps zum Jahresende

/ 29.11.2021 / / 9

Zwar wird die Weihnachtszeit von vielen Menschen genutzt, um endlich einmal Ruhe einkehren zu lassen, jedoch ist es zumindest im Bereich der Steuern durchaus lohnenswert, noch einmal durchzustarten. Werden am Jahresende die Ausgaben nämlich durchdacht gelenkt, können noch etliche Steuervorteile ausgeschöpft werden. Ein Abzug bei den Steuern für das vergangene Jahr kann schließlich durch sämtliche relevanten Posten entstehen, die bis einschließlich 31.12. gezahlt wurden. weiterlesen

Widerruf und Rücktritt von Verträgen

/ 18.11.2021 / / 121

Nicht jeden Vertrag kann man ohne Weiteres widerrufen. Das Gleiche gilt für den Rücktritt eines Vertrages, denn auch hier muss man sich an gesetzliche Bestimmungen halten. Es ist wichtig, dass man den Unterschied kennt, denn nur mit der richtigen Vorgehensweise kommt man aus Vertragsfallen wieder heraus. Wer kennt das nicht, es klingelt an der Haustüre und schon hat man ein Abo für eine Zeitung unterschrieben. Das Telefon klingelt und man wird überzeugt, dass man den Telefonanbieter wechseln sollte. Im Internet klickt man versehentlich auf eine Seite und schon hat man einen Kauf abgeschlossen. In den meisten Fällen handelt es sich hierbei um eine arglistige Täuschung. Solche Abschlüsse kann man mit einem Widerruf rückgängig machen. Es ist nicht immer einfach, aber hält man sich an die gesetzlichen Bestimmungen absolut rechtens. weiterlesen