Schnelle Reaktion auf mitmachen-hdtv.com

/ 22.03.2011 / / 42

Meine Güte – das ist ja mal die fetteste Welle, die mir in 5 Jahren verbraucherschutz.tv unter gekommen ist. Nach der Meldung über mitmachen-hdtv.com und deren Angebot, als Tester für HDTV-Empfang die notwendigen Geräte gratis zur Verfügung gestellt zu bekommen, haben knapp 1000 Leser innerhalb von 24 Stunden den Weg zu verbraucherschutz.tv gefunden.

Hier den Eingangsartikel über mitmachen-hdtv.com lesen

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Zahlen wie diese zeigen, in welchen hohen Auflagen Spammails verschickt werden. Wenn die Mail an 200.000 Adressaten gegangen ist, kann man damit rechnen, dass 200 neue Adresse die Beute der Aktion sind. Was man auf dem Markt für eine bestätigte Adresse bekommt, dass weiß ich nicht. Bei 10 Euro wären das schon mal 2000 Euro nur für einen newsletterversand. Wobei ich persönlich und nicht beweisbar glaube: Dass es da um ganz andere Summen und ganz andere Zahlen geht.

Share on FacebookShare on Google+
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • F. Dorn: “Laut Vodafone wird die entsprechende Klausel seit 4 Jahren nicht mehr verwendet....
  • F. Dorn: Vodafone GmbH Düsseldorf droht auch aktuell mit SCHUFA usw. entgegen bestehendem...
  • Penins: Hallo zusammen, um weitere Leute von eine Fehlentscheidung mit Nfon abzuhalten, möchte...
  • Peter Q.: Klarmobil buchte trotz Handy-Spar-Tarif, jeden Monat 3,50 € vom Handy-Guthaben ab,...
  • Redaktion: Hochgerechnet auf 300.000 Km und dann noch den Mehrverbrach dazu – da summiert...