Warten auf Miele-Backofen

/ 12.02.2009 / / 70

So kann das gehen – weiß jemand Rat?

„Unser Miele Backofen ist nun seit fast 7 Monaten in Reparatur. Der Miele Vertragskundendienst Firma xxxx war nicht in der Lage das Gerät zu reparieren und verlangt hierfür sogar eine Aufwandentschädigung die bereits bezahlt ist. Seit ca. ca. 6 Monaten ist das Gerät nun beim Miele Werkskundendienst.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Nur durch ständiges Nachfragen bis hin zur Miele Geschäftsleitung wurde das Gerät im Dezember zum Vorzugspreis von 250 Euro repariert. Die Reparatur wurde sofort bezahlt, dennoch haben wir das Gerät bis heute nicht zurück erhalten. Auf unsere schriftlichen Nachfragen erhalten wir nur ausreden.
Falls Sie uns helfen können, stellen wir gerne den gesamten Schriftverkehr zur Verfügung.
Mfg
xyz“

(Anfrage an verbraucherschutz.tv)

Share on FacebookShare on Google+
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Hilfe suchen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Robin - T6 Wartender: Hallo, auch ich bin in ähnlicher Situation und warte auf die Auslieferung...
  • Redaktion: Hallo Kai, erstmal gegen den Händler wegen der Geährleistungspflicht
  • Kai Fuchs: Hallo, wir haben für unsere Familie mitte Oktober 2017 einen T6 Multivan 150PS...
  • Tobias Meyer: Habe heute direkt vom Händler erfahren (von einem Verkäufer, der sich traut die...
  • Redaktion: Die Lage bei Bestandsfahrzeugen werde untersucht, bevor über das weitere Vorgehen...