Abgezockte Studenten – Commerzbank gibt bei Studienkrediten klein bei

/ 24.05.2017 / / 106

Der Aufschrei vor einigen Wochen war groß, als herauskam, dass die Commerzbank ihren Kunden mit Studienkrediten unfassbar teure Anschlussfinanzierungen angeboten hatte. Viele Studenten wollten das nicht hinnehmen und wandten sich an den Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Helge Petersen. Als er sich der Sache annahm und die Studentenfälle eine mediale Welle schlugen, geriet die Commerzbank enorm unter Druck. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Commerzbank fordert hohe Zinsen nach Auslauf von Studienkrediten

/ 18.06.2012 / / 58

Die Commerzbank gerät in die Kritik – Anlaß diesmal: Studenten sollen bei Ablauf ihres Studienkredites nicht korrekt über das Auslaufen des Kredites und die Entwicklung der Zinsen aufgeklärt worden sein. Die ursprünglich von den betroffenen Studenten bei der Dresdner Bank abgeschlossene Kredit soll von der Commerzbank nach Ablauf sofort auf “fällig” gesetzt worden sein, in diesem Zustand hat die Commerzbank nach Informationen der Financial Times Verzugszinsen von bis zu 18 % gefordert.


Hier den Artikel in der Financial Times nachlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...