Flashback-Trojaner zerstört die heile Apple-Welt

/ 12.04.2012 / / 63

Das musste ja mal so weit kommen: Lange galt die Welt von Apple mit seinen Protagonisten Imac, Ipad und Co. als Viren resistent. Wer grundsätzlich das Thema „Viren und Trojaner“ ausklammern wollte, der legte sich halt einen Mac zu. Seit Mitte April 2012 ist das Legende: Russische Hacker haben einen Trojaner entwickelt, der in diesen Tagen hunderttausende von Macs infiziert haben soll – und das mit allem was ein Trojaner so kann: Ausspionieren, Netzwerke anlegen, Spam versenden, etc. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...