Alles zum Thema: #klarnaschulden

Zum HashTag #klarnaschulden häufen sich grenzdebile Post, z.B. in TikTok. Kids geben quasi damit an, wie viel sie mit dem Bezahldienst Klarna “fast umsonst” eingekauft haben. Allerdings “Bei “Buy now, pay later” kommt die Rechnung halt nur später…

#klarnaschulden

#klarnaschulden – wer macht denn sowas?

/ 01.03.2023 / / 32

„Buy now, pay later“ – so viel Englisch-Kenntnisse muss man haben, um sich mit Hilfe des Bezahldienstes Klarna schnell und erstmal kostenlos Wünsche zu erfüllen. Aber “Later” ist dann auch mal irgendwann und wenn die Rechnungen fällig werden, dann haben in insbesondere junge Leute oft kein Geld mehr auf dem Konto, um die oft unbedachten Einkäufe später auch bezahlen zu können. weiterlesen

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961