Alles zum Thema: DEPG

Humanimity Service GmbH muss Nachrangdarlehen zurückzahlen

/ 11.03.2019 / / 670

Die Humanimity Service GmbH mit Sitz in Neuötting muss ihr Einlagengeschäft unverzüglich abwickeln. Das hat ihr die Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin mit Bescheid vom 23. Januar 2019 aufgegeben.Die Humanimity Service GmbH habe auf der Grundlage von Darlehensverträgen Gelder entgegengenommen und deren unbedingte Rückzahlung versprochen. Allerdings habe sie dafür nicht die erforderliche Erlaubnis gehabt. Daher müsse sie das Einlagengeschäft unverzüglich abwickeln, teilte die BaFin mit. weiterlesen

Schadensersatz nach Insolvenz der GenoGen – Ansprüche gegen DEGP

/ 11.03.2019 / / 212

Beteiligungen bei der GenoGen eG erwiesen sich für die Mitglieder der Genossenschaft als finanzieller Fehlschlag. Als „Genossenschaft für Generationen“ lockte die GenoGen die Anleger mit vermeintlich lukrativen Immobiliengeschäften und hohen Renditen. Daraus wurde nichts. weiterlesen

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961