Alles zum Thema: Audi RS6

RS6: Bremsversagen bei Tempo 200

/ 01.12.2019 / / 396

Dirk G. ist immer noch AUDI-Fan – und das, obwohl diverse Händler und Hersteller wirklich alles unternommen haben, um ihm diese Zuneigung auszutreiben. Die wirklich unglaubliche Geschichte begann mit dem Kauf eines AUDI RS6 im Jahr 2016. G. handelte mit 97.000 Euro für einen gebrauchten RS6 einen akzeptablen Preis für ein Vorführfahrzeug mit knapp 3000 Kilometern auf der Uhr aus. Der Autofan bekam allerdings schnell heraus, dass sein Audi keinesfalls ein unfallfreier Vorführwagen war, sondern ein zu Test- und Werbezwecken auf der Rennstrecke – u.a. in Le Mans – bewegt wurde, u.a. als sogenanntes “Journalistenauto”.

weiterlesen

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961