Rechtsanwalt Andreas Schwering, Hannover: Schadenersatz für A6-Besitzer auch nach Update

/ 27.07.2020 / / 230

Das Land­gericht Essen verkündete am 21.10.2019 ein Urteil gegen die AUDI AG und verurteilte das Unternehmen, einen Audi A6 zurückzunehmen und Schadenersatz abzüglich einer Nutzungsentschädigung für die gefahrenen Kilometer zu zahlen. Wie mittlerweile fast alle Landgerichte Deutschlands legten sich die Essener Richter auf die 300.000 Kilometer-Marke bei der Berechnung des Schadensersatzes fest. weiterlesen