Zwangsstilllegung für Diesel in Düsseldorf

6 K 12341/17 : Keine Zwangsstilllegung für Diesel in Düsseldorf

/ 24.01.2018 / / 260

Vor dem Düsseldorfer Verwaltungsgericht ist heute – 24. Januar 2018 – eine wichtige Entscheidung in einer von 10 Klagen gefallen, die aktuell von der Deutschen Umwelthilfe gegen insgesamt zehn deutsche Städte geführt werden. Im Verfahren mit dem Aktenzeichen 6 K 12341/17 ging es um die Forderung der Deutschen Umwelthilfe, den diversen vom Abgasskandal direkt betroffenen PKW den Betrieb auf den öffentlichen Straßen Düsseldorfs zu verbieten und die Fahrzeuge stillzulegen. Eigentümer der betroffenen Fahrzeuge können aufatmen – trotz dicker Luft: Die Klage wurde abgewiesen! Sie sei unbegründet und unzulässig – vorerst gibt es keine Zwangsstilllegung für Diesel in Düsseldorf. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...