Guter Rat von Verbraucherschutz bis Abgasskandal

WhatsApp Datenleck trifft fast 500 Millionen Nutzer

/ 01.12.2022 / / 67

Nach Facebook gibt es nun auch bei WhatsApp ein Datenleck. Nach Medienberichten hat ein Hacker fast 500 Millionen WhatsApp-Handynummern erbeutet und bietet diese im Internet zum Kauf an. Wie er an die Daten gekommen ist, ist noch unklar. Der Meta-Konzern, zu dem auch Facebook und WhatsApp zählen, hat noch keine näheren Angaben dazu gemacht. weiterlesen