Tierversuche für VW Das finden Affen schrecklich: Tierversuche für die Autoindustrie

Neuer „Abgasskandal“ mit Tierversuchen und Tests an Menschen – VW, BMW und Mercedes

/ 29.01.2018 / / 176

Es gibt Neuigkeiten zum Thema Tierversuche für VW . Was passiert, wenn man zehn Affen in einem Glaskasten stundenlang mit Autoabgasen malträtiert? Wie reagieren menschliche Probanden auf Stickoyd in der Atemluft? Das Ergebnis ist ebenso sinnlos wie die Frage makaber. Offensichtlich wollten deutsche Autobauer bei Affen-Tests in Amerika und mit Menschenversuchen in Deutschland bestimmen, wie viel Abgas ein Organismus aushalten kann – oder wie wenig ungesund Abgase im Grunde sind. Offensichtlich rund um den Dieselskandal eine immer wichtiger werdende Frage. Unsere Meinung: Das Geld hätte man lieber in die Entwicklung sauberer Motoren investiert, statt den Tod unschuldiger Tiere in Kauf zu nehmen und die Gesundheit von Menschen zu gefährden. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...