Roland ProzessFinanz AG übernimmt Prozessfinanzierungen gegen Clerical Medical

/ 24.05.2017 / / 167

Nachdem die Clerical Medical Investment Group Ltd. (CMI) am 11.07.2012 vor dem Bundesgerichtshof (BGH) eine verheerende Prozessniederlage gegen den von Witt Rechtsanwälte, Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht, PartG (Heidelberg, Berlin) vertretenen Mandanten hinnehmen musste, überlegen jetzt viele Kunden von CMI, insbesondere der fremdfinanzierten Rentenmodelle (z.B. EuroPlan, Lex-Konzept-Rente, SKR-Sicherheitskompaxrente, Plus-Rente, Performance-Plus-Rente, System-Rente, Profit-Plan etc.) Schadensersatzansprüche gegenüber CMI geltend zu machen, in zahlreichen Fällen auch Erfüllungsansprüche. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...