Alles zum Thema: FinXP Limited

Abbuchungen FinXP Limited

FinXP Limited – So reagieren Sie richtig auf ungerechtfertigte Abbuchungen

/ 16.03.2023 / / 3.930

Die FinXP Limited aus Malta beschreibt sich selbst als praktische Alternative zur Haus- oder Direktbank und stellt sich auf der Homepage des Unternehmens als “vertrauenswürdiges und lizenziertes Finanzinstitut” vor, das Kunden – gewerblichen Anbietern von Dienstleistungen und Produkten –  marktführende Zahlungslösungen anbietet, die durch einen “erstklassigen Kundenservice” ergänzt werden. Mit One Size Fits all-Lösungen will man traditionelle Banken herausfordern. Ein großer Unterschied ist wohl, dass man bei der FinXP Limited gern auf ganz spezielle Sonderwünsche eingeht – damit lockt man – absichtlich oder nicht – eine bestimmte Kundschaft an, z.B. Glücksspiel-Unternehmen. weiterlesen

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961