Guter Rat von Verbraucherschutz bis Abgasskandal

Fehlerhafte Kupferspirale – Eurogine haftet für Produktfehler

/ 18.11.2022 / / 4

Der spanische Hersteller Eurogine musste bekanntlich fehlerhafte Kupferspiralen zurückrufen, weil aufgrund eines Materialfehlers die Seitenarme abbrechen konnten. Für viele Frauen kam dieser Rückruf jedoch zu spät. Bei ihnen kam es zum Bruch der Seitenarme und in der Folge zu gesundheitlichen Problemen. Das Landgericht Hamburg hat nun einer Mandantin von CLLB Rechtsanwälte mit Urteil vom 14. November 2022 Schmerzengeld zugesprochen. weiterlesen