Alles zum Thema: DSL

Preiserhöhung bei Vodafone Internet – Kündigung möglich

/ 21.05.2023 / / 106

Das Unternehmen Vodafone erhöht seit Mai 2023 die Preise für Internet-Anschlüsse um bis zu 5 Euro pro Vertrag. Davon sind insbesondere Bestandskunden betroffen. Der Bundesverband der Verbraucherzentralen hält die Erhöhungen für unzulässig und erwägt eine Sammelklage. Dazu werden aktuell Vodafone-Kunden gesucht, die von der Erhöhung betroffen sind und diese nicht akzeptieren möchten. weiterlesen

Bei DSL auf Kostenfallen achten

/ 16.04.2008 / / 52

“Wer sich einen neuen DSL-Anschluss zulegen möchte, muss vor Kostenfallen auf der Hut sein”. Die Zeitschrift c’t empfiehlt dringend, immer das klein Gedruckte sorgsam zu lesen. weiterlesen

Gratis inklusive ist rechtens

/ 16.04.2008 / / 40

Das OLG Frankfurt hat entschieden, dass die Werbeaussage «inklusive gratis DSL-Anschluss» keine Irreführung seim wenn der Kunde für den Anschluss tatsächlich einen Pauschalpreis zahlen muss (Az.: 6 U 23/07).

Ein DSL-Anbieter hatte gegen einen Mtbewerber geklagt. Der unbefangene Leser komme zu dem Eindruck, dass der Anschluss umsonst erfolge – dies sei irreführend. Die Richter waren der Auffasung, es sei ausreichend geklärt, dass es sich um einen kalkulierten Mischpreis handelt.

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen Sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961