Alles zum Thema: DSGVO

C-300/21 – Das war’s mit einfachem Schadenersatz nach DSGVO

/ 07.05.2023 / / 23

Der Europäische Gerichtshof hat in der Rechtssache C-300/21 für einen Paukenschlag bei der Bewertung von Schadenersatzforderungen nach fehlerhafter oder unzulässiger Verarbeitung personenbezogener Daten gesorgt. Allein die Tatsache, dass Daten einer Person nicht gesetzeskonform verwaltet wurden, löst für die betroffene Person noch keinen Schadenersatzanspruch aus! weiterlesen

Namensschild an der Klingel und Datenschutz

/ 23.10.2018 / / 1.703

Verstoßen Namensschilder an Wohnungsklingel und Briefkasten etwa gegen die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)? „Natürlich nicht“, sagt Rechtsanwalt Thomas Pliester, Fachanwalt für Miet- und Wohneigentumsrecht bei MBK Rechtsanwälte in Mönchengladbach. weiterlesen

DSGVO – LG Würzburg sieht Verstoß gegen Wettbewerbsrecht

/ 01.10.2018 / / 404

Mit Beschluss vom 13. September 2018 hat das Landgericht Würzburg einen Verstoß gegen die Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO, als einen Verstoß gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) und damit gegen das Wettbewerbsrecht gewertet (Az.: 11 O 1741/18 UWG). weiterlesen

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961