Rückruf-Code 23X6 – KBA untersucht Abschalteinrichtung beim Audi A8 4,2 mit Abgasnorm Euro 5

/ 04.07.2020 / / 118

Der Audi A8 ist im Abgasskandal kein unbeschriebenes Blatt. Schon im vergangenen Jahr gab es unter dem Code 23X6 Rückrufe des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) für verschiedene Modelle des A8. Nun könnte ein weiterer hinzukommen. Wie das KBA am 10. Juni 2020 mitteilte, ist eine Konformitätsabweichung der Antriebssteuerungssoftware für den Audi A8 4,2 Liter mit der Abgasnorm Euro 5 in Untersuchung. weiterlesen

Rückrufaktion Audi Diesel: 5000 A8 V8 betroffen

/ 20.01.2018 / / 152
Rückrufaktion AUDI Diesel

Rückrufaktion Audi Diesel: Neues Kapitel im Dieselskandal: Audi ruft rund 5000 A8 mit V8-Dieselmotor zurück. Das Modell wurde von 2013 bis zum August 2017 gebaut. Grund für den Rückruf ist eine nach Einschätzung des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) unzulässige Abschalteinrichtung bei dem Luxusmodell von Audi. Nach Angaben der VW-Tochter sei bei technischen Überprüfungen ein erhöhter Stickoxid-Ausstoß bei den betroffenen Audi A8 festgestellt worden. Dies sei dem KBA gemeldet worden, das dann den Rückruf angeordnet habe. Im ersten Quartal 2018 soll dann ein Update bei den europaweit rund 5000 betroffenen Audi A8 aufgespielt werden, um den Stickoxid-Ausstoß zu senken. weiterlesen