Alles zum Thema: Brennholz

Erfahrungen mit Abzocke mit Brennholz

/ 25.03.2022 / / 29

Viel bezahlt und nix geliefert?

Nutzen Sie unsere Kommentarfunktion für Ihre Geschichte und warnen Sie andere für den Betrügern im Brennholzhandel.

 

Vorsicht beste-brennholz.de

/ 16.12.2021 / / 1.997

Aus aktuellem Anlass warnen wir vor Brennholzbestellungen über die Seite www.beste-brennholz.de. Es handelt sich bei diesem Online-Angebot definitiv um einen Fake-Shop. Nach Vorauskasse-Zahlung wird garantiert kein Brennholz geliefert. Die hinterlegte Adresse – inklusive Telefonnummer – ist falsch und gehört zu einem ehemaligen Brennholz-Unternehmen, das das Business schon lange aufgegeben hat. Wer über den Shop beste-brennholz.de Brennholz bestellt hat und auf die gelieferte Ware wartet, sollte umgehend Kontakt zur nächste Polizeidienststelle aufnehmen und den Vorgang zur Anzeige bringen.

Hier weitere Infos zu Brennholz-Fakeshops im Internet finden

Brennholzpreise 2015 / 2016 – Wie teuer ist Brennholz?

/ 02.11.2015 / / 450

Die Händler des Brennholz-Portals www.brennholz-deutschland.de haben einen aktuell gültigen Durchschnittspreis für Brennholz in der Saison 2015 / 2016 ermittelt. Demnach liegt der Durchschnittspreis für den Schüttraummeter trockene Buche mit Scheitlänge 33 Zentimeter bei knapp über 75 Euro. Es gibt dabei aber ein deutliches Nord/Süd-Mitte-Gefälle. Heißt in Norddeutschland – insbesondere in den Großräumen Berlin und Hamburg – ist Holz teurer, ebenso wie in Süddeutschland.

Hier aktuelle Preisbeispiele finden – Wie teuer ist Brennholz?

Qualität von Brennholz prüfen

/ 10.12.2014 / / 66

Brennholzkäufer sind oft Laien, die den Wert der Ware schlecht einschätzen können. Jetzt gibt die Händlergemeinschaft von www.brennholz-deutschland.de  ein paar nützliche Tricks, wie man die Qualität des Brennholzes bestimmen kann. Ein Blick auf die Homepage des Bundesverbandes zeigt, was ordentliches Holz kosten darf und wer dann 1 und 1 zusammen zählen kann, der ist auf der richtigen Seite. Geliefertes Brennholz sollte idealerweise noch vor dem Abladen kontrolliert werden. Gibt es Anhaltspunkte für Qualitätsmängel, dann kann der Lieferant wieder abziehen. Ist erstmal abgeladen, dann fängt der Ärger im allgemeinen sofort an, denn der Händler muss alles wieder aufladen.

Mehr zum Thema lesen auf www.brennholz-deutschland.de

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen Sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961