Gnadenfrist für Microsoft XP – Support verlängert

/ 24.05.2017 / / 28

Microsoft will den Support für Windows XP noch bis Juli 2015 notdürftig fortsetzen. Eigentlich stand fest, dass es ab dem 8. April keine Sicherheits-Updates für Windows XP mehr geben sollte. Microsoft stellt damit den Support für das über zwölf Jahre alten Betriebssystems ein. Gleiches sollte für Microsofts Virenhintergrundwächter gelten. Laut t-online-Homepage hat Micrsoft aber in einem Blogeintrag angekündigt, die XP-Version der Microsoft Security Essentials noch bis zum 15. Juli 2015 mit frischen Antiviren-Signaturen versorgen zu wollen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...