Wirtschaftswoche berichtet über die Krise der Schiffsfonds – Kanzlei Dr. Stoll & Kollegen zu unseriöser Anlageberatung

/ 24.05.2017 / / 417

Ein Steuersparmodell. Eine sichere und rentable Altersversorgung. Mit diesen Anpreisungen wurden bis zur Finanzkrise tausende Beteiligungen an Schiffsfonds an die Anleger verkauft. Doch in wirtschaftlich schlechten Zeiten brechen der internationalen Schifffahrt die Einnahmen weg und auch die Schiffsfonds sehen schweren Zeiten entgegen. Zu den Leidtragenden dieser Entwicklung gehören auch die Anleger. Diese nehmen die Havarie ihrer Kapitalanlagen jedoch nicht klaglos hin. Die WirtschaftsWoche widmet sich in der Ausgabe 36/12 vom 03.09.2012 diesem Thema. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...