Widerruf des Autokredits bei der Sparkasse – S-Kreditpartner verschickt Nachbelehrungen

/ 26.11.2018 / / 190

Vielfach lassen sich Autofinanzierungen auch Jahre nach Vertragsabschluss noch widerrufen, weil die Bank eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung verwendet hat. Nach Informationen von CLLB Rechtsanwälte ist die Sparkassen-Tochter S-Kreditpartner nun dazu übergegangen, sog. Nachbelehrungen an ihre Kunden zu verschicken, um damit die Fehler in der von ihr verwendeten Widerrufsbelehrung zu korrigieren. Daher sollten betroffene Kreditnehmer, die ihre Autofinanzierung widerrufen möchten, aufpassen: Durch die Nachbelehrung kann eine neue Widerrufsfrist in Lauf gesetzt werden und der Widerruf deshalb nicht mehr zeitlich unbegrenzt möglich sein. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Widerrufsjoker sticht auch bei Autokrediten

/ 24.11.2018 / / 66

Der Widerrufsjoker wurde besonders durch den Widerruf bei Immobiliendarlehen bekannt. Er sticht aber genauso beim Widerruf von Autofinanzierungen. Das Besondere: Da bei vielen Autofinanzierungen ein sog. verbundenes Geschäft vorliegt, wird bei einem erfolgreichen Widerruf nicht nur der Kreditvertrag, sondern auch der Kaufvertrag rückabgewickelt. Die Folge ist, dass der Verbraucher das Fahrzeug an die Bank gibt und im Gegenzug seine geleistete Anzahlung und Raten zurückerhält. Im Idealfall muss er für die Nutzung des Autos noch nicht einmal einen Wertersatz zahlen, wenn der Autokredit nach dem 12. Juni 2014 geschlossen wurde. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Widerruf eines Autokredits bei der VW Bank – Landgericht Hamburg 318 O 141/18

/ 21.11.2018 / / 274

Der Widerruf einer Autofinanzierung kann die geeignete Möglichkeit sein, um auch den Kaufvertrag rückabzuwickeln. Möglich ist der Widerruf noch Jahre nach Abschluss des Kreditvertrags, wenn die Bank eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung oder fehlerhafte Verbraucherinformationen verwendet hat. Das belegt auch ein Urteil des Landgerichts Hamburg vom 12. November 2018 (Az.: 318 O 141/18). weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Bewertungen, Durchschnitt: 4,67 von 5)
Loading...

Landgericht Ravensburg – Widerruf der Autofinanzierung ohne Wertersatz

/ 11.09.2018 / / 217

Ein Urteil des Landgerichts Ravensburg zum Widerruf von Autokrediten könnte eine bahnbrechende Wirkung haben. Das Landgericht Ravensburg entschied am 7. August 2018 nicht nur, dass der Widerruf wirksam erfolgt war, sondern auch, dass der Verbraucher für die Nutzung des Fahrzeugs keinen Wertersatz schuldet. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Widerruf lohnt auch bei Benzinern

/ 18.01.2018 / / 223

Das ARD-Wirtschaftsmagazin Plusminus berichtete am 17. Januar 2018 unter dem Titel „Neue Hoffnung für VW-Geschädigte“ über die Möglichkeit, einen Autokreditvertrag wirksam zu widerrufen. Aber: Widerruf lohnt auch bei Benzinern. Der Hamburger Fachanwalt Peter Hahn von HAHN Rechtsanwälte weist daraufhin, dass Verbraucher ihren Autokreditvertrag bei fehlerhafter Information über das Widerrufsrecht noch heute widerrufen können, wenn der Vertrag nach dem 1. November 2002 geschlossen wurde. Das gelte laut Hahn auch für finanzierte Benziner. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...