In Pandemie-Zeiten nur schöne Deko - Betriebsschließungsversicherungen sollen Einnahmeeinbußen abfedern.

Betriebsschließungsversicherung für Hotels – Widerstand gegen den “Bayerischen Kompromiss”

/ 26.04.2020 / / 90

Eine Betriebsschließungsversicherung ist der Oberbegriff für Versicherungen, die Erlöseinbußen durch Betriebsschließungen z.B. aufgrund Krisenfolgen durch Pandemien, ausgleichen. Betriebsunterbrechungsversicherungen sorgen dafür, dass Unterbrechungen versichert sind. Insbesondere Gaststätten und Hotels nehmen ihre Betriebsschließungsversicherung in diesen Tagen in Anspruch und treffen hier auf erhebliche Gegenwehr.

weiterlesen