Urteil gegen die VW-Bank In Arnsberg gab es eine erste Schlappe - Im Urteil gegen die VW Bank wurden fehlerhafte Widerrufsbelehrungen festgestellt

Widerruf von Autofinanzierung – Urteil gegen die VW-Bank – I-2 O 45/17

/ 22.11.2017 / / 685

Das Aktenzeichen I-2 O 45/17 steht für ein absolutes Sensationsurteil, das im beschaulichen Sauerland durch die Richter am Landgericht Arnsberg für einen Paukenschlag gesorgt hat: Das Gericht verurteilt die VW-Bank zur Anerkennung eines Widerrufes zwei Jahre nach Vertragsschluss. Der Kläger erhält die Anzahlung und gezahlten Darlehens-Raten für seinen bei der VW-Bank finanzierten Wagen zurück und kann seinen Volkswagen wieder zurückgeben. Es ist das erste Urteil gegen die VW-Bank in diesem Themenbereich. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 3,50 von 5)
Loading...