Branchenbuch-Abzocke steht vor dem Aus

/ 24.05.2017 / / 422

Eine “Überraschende Entgeltklausel” ist nicht nur für übertölpelte Geschäftsleute ärgerlich, sie ist ab sofort auch offiziell nach höchstrichterlichem Spruch unwirksam. Der Bundesgerichtshof hat am 26. Juli die Wirkungslosigkeit solcher Klauseln bestimmt und sich damit auf die nun nicht mehr zulässige Praxis zahlreicher Dienstleister bezogen, die mit einem vermeintlichen Gratiseintrag Geschäftsleute zu einem Firmeneintrag überredeten, diesen dann aber später oftmals Rechnungen in bis zu vierstelliger Höhe schickten. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Clerical Medical: BGH erkennt Pflicht zum Schadensersatz

/ 24.05.2017 / / 375

Die lang erwarteten ersten Urteile des Bundesgerichtshofes (BGH) in Sachen Clerical Medical (CMI) sind gesprochen und sie hätten für die Anleger nicht besser ausfallen können. Wie die auf Kapitalanlagerecht spezialisierte Kanzlei KAP Rechtsanwälte berichtet, erkennt der BGH sowohl Schadensersatzansprüche gegen den britischen Lebensversicherer als auch die Leistungsverpflichtung aus den Verträgen an und bestätigt damit praktisch sämtliche für den Anleger positiven Urteile die durch diverse Oberlandesgerichte in den letzten Monaten gesprochen wurden. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...