Verbraucherschutz im Internet

/ 18.05.2014 / / 25

Gegen Handyabzocke, Abofallen, Spam und alles, was uns sonst so ärgert


schmallenberg.txt ist eine auf Suchmaschinenoptimierung für Rechtsanwälte spezialisierte Agentur. Durch die Recherchen für unsere Kunden kommen wir mancher Abzocke auf die Spur und erhalten im Kontakt zu unseren Kunden viele nützliche Informationen, die wir hier aufarbeiten und mit Betroffenen teilen wollen.

Zur Geschichte von verbraucherschutz.tv

Vor fast acht Jahren erhielt meine Schwester Post von der damals sehr populären Rechtsanwältin Katja Günther aus München. Angeblich sollte sie irgendwo Formulierungshilfen für Geburstagskarten aboniert haben. Da meine Schwester – wie ich – ausgebildete Journalistin ist, konnte das schlecht sein. Ich recherchierte, kam den Machenschaften der Gebrüder Schmidtlein auf die Spur und hatte letzten Endes sogar Kontakt mit Michael Burat, der seine verlorene Klage gegen mich bis vor den Bundesgerichtshof trug. Damals fiel mir auf, dass Opfer im Internet zwar zigtausenden von Fallen ausweichen müssen, aber kaum konkrete Hilfe finden, wenn einmal eine Fall zu schlägt.

Als Suchmaschinenoptimierer war es von dem Moment an mein Ziel, unter den „Hilfs-Keywords“ der Opfer schnell von Google erfasst zu werden und dann zumindest moralische Unterstützung anbieten zu können. Hoch-Zeiten erlebte das Portal kurz vor der Buttonlösung, als es Abo-Fallen wie outlets.de ein leichtes war zig-tausende von ahnungslosen Opfern durch geschickte Mahnschreiben zur Überweisung zu zwingen.

Es ist deutlich ruhiger geworden…..

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...